AUSBILDUNGSANGEBOTE REGION Bottrop

KERN Katholische Einrichtungen Ruhrgebiet Nord GmbH

Ort: 45891 Gelsenkirchen-Erle
Ab:  01. September 2024
01. April 2025
01. September 2025
Art: Duale Ausbildung

Berufsbezeichnung:

Pflegefachmann (m/w/d)

Branche:

Gesundheit und Soziales, Pädagogik

Art der Ausbildung:

Duale Ausbildung

Voraussetzungen:

Hauptschule, Realschule (mittlerer Schulabschluss), Fachabitur (Fachhochschulreife), Abitur (allg. Hochschulreife)

Beginn:

01. September 2024
01. April 2025
01. September 2025

Ort:

45891 Gelsenkirchen-Erle

Berufsbezeichnung:

Pflegefachmann (m/w/d)

Branche:

Gesundheit und Soziales, Pädagogik

Art der Ausbildung:

Duale Ausbildung

Voraussetzungen:

Hauptschule, Realschule (mittlerer Schulabschluss), Fachabitur (Fachhochschulreife), Abitur (allg. Hochschulreife)

Beginn:

01. September 2024
01. April 2025
01. September 2025

Ort:

45891 Gelsenkirchen-Erle


Über uns:

Das Elisabeth-Krankenhaus Erle deckt mit seinen 223 Betten einen Großteil der medizinischen Versorgung des Gelsenkirchener Nordens ab. Die Grundlage dafür bieten die Fachabteilungen Akutgeriatrie und Frührehabilitation sowie Psychiatrie und Psychotherapie. Mit seinem teilweise über 100 Jahre alten Gebäude und einem weitläufigen Gelände wirkt es auch von außen eindrucksvoll und lässt die Besucher den Krankenhauscharakter vergessen.

Wir suchen dich!

Wir suchen Sie für die generalistische Pflegeausbildung im Elisabeth-Krankenhaus Gelsenkirchen-Erle!

Das dürfen Sie erwarten:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem zukunftsicheren Arbeitsgebiet
  • eine attraktive Vergütung ab dem ersten Ausbildungsjahr
  • ein freundliches und offenes Arbeitsklima
  • einen direkten Theorie-Praxisbezug
  • Unterstützung der Akademisierung in der Pflege und Möglichkeit nach dem ersten Jahr in das duale Studium für Pflege & Digitalisierung – Bachelor of Arts (B.A.) einzusteigen
  • Wir bieten unseren Auszubildenden die Möglichkeit, im Rahmen des ERASMUS-Programms während ihrer Ausbildung einen mehrwöchigen praktischen Einsatz in einem Krankenhaus in einem anderen Mitgliedsland der EU zu machen
  • Übernahmemöglichkeit und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Unterstützung durch freigestellte Praxisanleiter*innen, die Sie durch Ihre Ausbildungszeit begleiten
  • viele weitere Benefits als Mitarbeitende im Leistungsverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH (mehr dazu unter https://st-augustinus.eu/karriere/benefits)


Das bringen Sie mit:

  • Abitur, Fachhochschulreife, Fachoberschulreife oder mittlerer bzw. zehnjähriger Schulabschluss
  • einen Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (mindestens zwei Jahre)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • einen verständnisvollen und respektvollen Umgang mit Patient*innen allen Alters
  • Freude an der Arbeit mit Patient*innen, Eltern und Angehörigen


Die Ausbildung:

  • ist eine dreijährige bundesweit geregelte schulische Ausbildung, in der Theorie und Praxis in mehrwöchigen Blöcken abwechseln
  • die theoretische Ausbildung erfolgt im Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier – KBG GmbH
  • die praktische Ausbildung findet in den Fachbereichen unseres Hauses statt und wird ergänzt um einen Einsatz in der stationären und ambulanten Langzeitpflege sowie in der Pädiatrie

 

Für fachliche Nachfragen:

  • H. Osthaus, Pflegedirektorin (Tel. 0209 7003 203)

Jetzt bewerben

KERN Katholische Einrichtungen Ruhrgebiet Nord GmbH

Elisabeth-Krankenhaus Gelsenkirchen Erle

Herma Osthaus

Cranger Str. 226

45891 Gelsenkirchen-Erle

 

Tel.: 0209 7003 203

Dein Platz bei uns!